Gegengewicht

Woher
mein Gegengewicht
nehmen
damit ich vom Leben
noch nicht
abgeworfen werde
und fortgeschleudert ?

Mich halten
an meine Gedichte ?
Mich halten
an meine Würde ?
Mich halten an meine Einsamkeit
in diesem Haus ?

Wie erbarmenswert
sind alle
solche Methoden
kleinlich
sich klammernd
an Hoffnungen
die keine sind

Es gibt nur
ein einziges
Gegengewicht
gegen Unglück:
das muß man
suchen
und finden
und das ist Glück

Erich Fried

 

- Zurück zur vorigen Seite -